Biographie-Arbeit
Das eigene Leben in die Hand nehmen

Angelika J. Koerbler,
integrale Biographie-Arbeit auf anthroposophischer Grundlage
R. Steiners, Innovationsmanagement nach J. Campbell, bioenergetische
Testungen pathogener Erreger

Der menschliche Lebenslauf mit seinen charakteristischen Phasen, Krisen
und Entwicklungsmöglichkeiten ist das zentrale Thema der eigenen
biographischen Arbeit. Biographie-Arbeit kann uns helfen, das eigene Leben
und das Anderer besser zu verstehen, Lebenskrisen zu überwinden und
Lebenschancen zu realisieren. Die Nachhaltigkeit des eigenen Daseins wird
erkannt und eine bewusstere und tiefgreifende Lebensführung beginnt.
Eine Einführung in die Arbeit mit und am eigenen Leben.

Anmeldung nicht erforderlich.

Zeit: Freitag, den 20. Oktober 2017 ab 19.30 Uhr
Ort: Kneipp-Zentrum, Grabenstr. 28, Schorndorf, im Studio 2
Kosten: Mitglieder 2,50 €, Gäste 3,50 €