Vortrag musste leider abgesagt werden
mit Petra Sitzler, Praktische Pädagogin, Evolutionspädagogin®

 

Manchmal tritt man auf der Stelle, findet keine Lösungen oder kann seine Fähigkeiten und Talente nicht zum Einsatz bringen. Die Herausforderungen kennen wir alle aus unserem Alltag: Stress im Beruf, Stress bei Prüfungen und beim Hausaufgaben erledigen, Ängste im Umgang mit verschiedensten Situationen, Konzentrationsprobleme, ADS/ ADHS, Wahrnehmungseinschränkungen, Aggressionen, Lese- und Rechenschwächen und vieles mehr, das uns oder unsere Kinder daran hindert, sich freier zu entfalten. Am Freitag 25. März bieten wir einen höchst relevanten Vortrag der Evolutionspädagogin Petra Sitzler an, der uns hilft, die Wurzeln und Zusammenhänge all dieser Themen zu verstehen und uns unterstützt bei der Suche nach Hilfe. „Die Persönlichkeit zu entwickeln, die eigenen Fähigkeiten und Talente freizusetzen, das hat nichts mit mangelnder Intelligenz zu tun“, betont Petra Sitzler. Sie wird aufzeigen, was sie in ihrer Arbeit als Coach auch praktisch umsetzt: Das Arbeiten am Gleichgewicht. Sie wird der Frage nachgehen, wie wir das Potential der speziellen Gehirnstrukturen nutzen können: „Was ist eine Mischform-Struktur, was kennzeichnet das Gehirn, das anders denkt?“ will Petra Sitzler erläutern. So werden die Zuhörer vielfältige Hinweise erhalten, wie sie „hinter dem Stress an die Talente gelangen“.

Petra Sitzler ist seit 2007 selbständig mit dem Bildungszentrum Evolutionspädagogik® und der Praxis für Praktische Pädagogik in Adelberg. Sie arbeitet als Coach für Persönlichkeitsentwicklung und Ausbilderin in Evolutionspädagogik®.

Zeit: Freitag, den 25. März 2022 - musste leider abgesagt werden
       um 19.30 Uhr
Ort: Kneipp-Zentrum , Grabenstr. 28,
      Schorndorf, im Studio 2

Kosten: Mitglieder 2,50 €, Gäste 3,50 €

Nur Abendkasse

Es wird um Anmeldung gebeten unter: Telefon 07181/706474 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir bitten, den digital auslesbaren 3G-Nahweis mitzubringen und eine FFP2-Maske zu tragen.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.